Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
E.ON +2,34%
Continental +2,13%
Beiersdorf +1,35%
adidas +0,55%
RWE St +0,55%
Name %
Commerzbank -4,18%
Lufthansa -3,73%
Munich Re -1,91%
Linde AG zum . -1,86%
Dt. Bank -1,71%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
03:10 Kursverlust spaltet Anleger der DT. TELEKOM. Hausse oder Baisse? 3088 Finanztrends
Die DT. TELEKOM-Aktie eröffnete heute Morgen den Handelstag mit 13,85 Euro. Mit einer Performance von aktuell -0,32 Prozent lag der Schlusskurs gestern bei 13,81 Euro. Wer die aktuellen Kurse studiert, sieht, dass die Aktie derzeit bei 13,81 Euro liegt. Das heißt, die DAX -Aktie liegt auf Monatsbasis bei -2,47 Prozent. Artikel lesen
17.06.18 Hecla Mining Aktie: Raus aus dem Seitwärtstrend? 2502 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche hat sich Moritz von Betzenstein den Stand der Dinge bei Hella Mining einmal genauer angeschaut. Hier sein Fazit: Der Stand! In den letzten Tagen konnte Hecla Mining rein charttechnisch zumindest die Abwärtsphase hinter sich lassen und in einen moderaten Aufwärtsmarsch wechseln. Artikel lesen
03:10 Signal bei BMW ST-Aktie? Kursverlust verzeichnet! 2500 Finanztrends
Zu Beginn ein Blick zurück: Mit 86,51 Euro startete die BMW ST-Aktie in den heutigen Handelstag. Vergleicht man das mit dem letzten Schlusskurs in Höhe von 85,74 Euro, ergibt sich eine Veränderung um -0,61 Prozent. Insgesamt verschob sich die DAX -Aktie auf Monatsbasis um -6,98 Prozent. Artikel lesen
17.06.18 Tesla: Die obere Kante der Seitwärtsrange ist fast erreicht! 2462 Finanztrends
Die Tesla-Aktie bewegt sich seit Oktober 2017 in einer zähen Seitwärtsbewegung. Ihre obere Grenze liegt im Bereich von 360 US-Dollar, die untere Grenze der Schiebezone verläuft bei rund 295 US-Dollar. Innerhalb dieser Handelspanne ist die Tesla-Aktie neutral zu bewerten. Artikel lesen
04:20 Woher kommt der Kursverlust bei SLM SOLUTIONS GRP AG? 2125 Finanztrends
Einige Aktionäre wird es freuen. Bei Börsenstart lag die SLM SOLUTIONS GRP AG-Aktie bei 36,05 Euro. Ein Blick zurück auf die Zahlen gestern Abend: Der letzte Schlusskurs lag gestern bei 35,35 Euro, somit ergibt sich eine Veränderung um -1,12 Prozent für uns Aktionäre. Die Monatsbasis-Analyse der TecDAX -Aktie zeigt eine Veränderung von 3,97 Prozent. Artikel lesen
17.06.18 SPD greift Altmaier an 1950 dts Nachrichtenagentur
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) scharf attackiert und mit einer Blockadepolitik gedroht. Wenn Altmaier in der Klimapolitik "weiter auf der Bremse steht, kann er sich seine eigenen Gesetzesvorhaben abschminken", sagte Matthias Miersch, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender und Sprecher der Parlamentarischen Linken im Bundestag, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Montagsausgaben). Artikel lesen
04:20 GFT TECHNOLOGIES SE-Aktie: Kursverlust nach Handelsstart 1670 Finanztrends
Der Kaufpreis für eine GFT TECHNOLOGIES SE-Aktie bei Handelsstart lag heute bei 13,52 Euro. Am Ende des letzten Handelstages lag der Schlusskurs bei 13,02 Euro. Das ergibt eine Veränderung um -4,19 Prozent. Die TecDAX -Aktie steht aktuell zurzeit bei 13,02 Euro. Auf Monatsbasis heißt das -10,58 Prozent Veränderung. Artikel lesen
17.06.18 Fonds: Deutsche Concept Kaldemorgen 1650 Finanztrends
Das Portfolio des Deutsche Concept Kaldemorgen fällt äußerst bunt aus. Enthalten sind darin zum größten Teil Aktien, begleitet von Staatsanleihen aus Industrienationen und Schwellenländern und weiteren Kapitalanlagen wie Wandelanleihen oder andere Fonds. Die breite Streuung soll das Risiko für Anleger gering halten. Artikel lesen
17.06.18 Deutsche Post-Aktie: Jetzt zuschlagen? 1523 Finanztrends
Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei der Deutschen Post gab, hat sich Johannes Weber in einer Analyse einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse hat er folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Bei der Deutschen Post war es nach der Gewinnwarnung deutlich gen Süden gegangen. Artikel lesen
17.06.18 G20-Staaten setzen auf Gas als Übergangsenergie 1388 dpa-AFX
SAN CARLOS DE BARILOCHE (dpa-AFX) - Die größten Industrie- und Schwellenländer haben die Rolle von Erdgas als Übergangsenergie auf dem Weg hin zur Versorgung aus erneuerbaren Energien hervorgehoben. Die Energieminister der G20-Staaten verpflichteten sich auf ihrem Treffen am Freitag (Ortszeit) im argentinischen Bariloche zur Stärkung der Transparenz und Konkurrenzfähigkeit der Gasmärkte weltweit. Artikel lesen
03:10 DT. BÖRSE-Aktie: Was Aktionäre über den aktuellen Kursverlust wissen sollten! 1339 Finanztrends
Damit hatten nicht alle gerechnet. Die DT. BÖRSE-Aktie begann den heutigen Tag mit einem Kurswert von 116,95 Euro. Um -0,82 Prozent bewegt sich die Aktie nach dem Handelsschluss gestern und mit einem Schlusskurs von 115,45 Euro. Die DAX -Aktie steht aktuell bei 115,45 Euro und damit auf Monatsbasis bei -0,90 Prozent. Artikel lesen
03:10 ALLIANZ-Aktie: Was Aktionäre beim jüngsten Kursverlust beachten müssen 1313 Finanztrends
Die ALLIANZ-Aktie eröffnete heute Morgen den Handelstag mit 183,66 Euro. Wer die Aktie zum letzten Schlusskurs von 180,36 Euro kaufte, sah heute zum Start eine Veränderung von -1,47 Prozent. Auf Monatsbasis steht die DAX -Aktie bei einer Performance von -6,19 Prozent da. Der aktuelle Kurs liegt bei 180,36 Euro. Artikel lesen
17.06.18 BHP Billiton Aktie: Das lohnt sich! 1305 Finanztrends
Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zu BHP Biliton bei den Aktionären gestoßen. Moritz von Betzenstein hat sich die Vorkommnisse im Rahmen einer Analyse einmal genauer angeschaut. Folgendes hat er dabei herausgefunden: Der Stand! In letzter Zeit geht es mit der Aktie von BHP Billiton deutlich nach oben und der Aufwärtstrend könnte der Aktie noch weitere Rekordkurse . Artikel lesen
17.06.18 Warren Buffett: 3 Weisheiten, die man nicht ignorieren kann 1289 Motley Fool
Warren Buffett gilt unter vielen Investoren als Quell inspirierender Weisheit. Wie groß sein Anklang in der Anleger-Gemeinschaft inzwischen ist, lässt sich wohl anhand seiner jährlichen Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2)-Hauptversammlungen am besten skizzieren. Tausende, begeisterte Buffett-Heads aus aller Welt pilgern dabei nach Omaha, nur um ein klein wenig von seinem Esprit live erleben zu können. Artikel lesen
17.06.18 Der Preis eines Bitcoins entspricht einem Gebrauchtwagen, sein Wert eher einem Matchbox-Auto 1284 Motley Fool
Nachdem der Bitcoin-Kurs seit den Allzeithochs nun um zwei Drittel eingebrochen ist, wirkt er jetzt auf den ersten Blick fast billig. Das ist aber eine optische Täuschung. Vom Preis und Wert der Dinge Manchmal täuschen wir uns, aber bei den meisten Sachen, die wir kaufen, übertrifft der Wert für uns den Preis. Artikel lesen
17.06.18 Fonds: Privatfonds: Konsequent Pro 1250 Finanztrends
Rund die Hälfte seines Vermögens investiert der Privatfonds: Konsequent Pro in Anleihen, welche vornehmlich aus Europa stammen. Diese werden durch Investments in Aktien, Rohstoffe, Fonds und den Geldmarkt ergänzt. In der Summe soll dadurch ein Produkt entstehen, welches Anlegern vor allem eine hohe Stabilität bieten kann. Artikel lesen
17.06.18 Stuttgarts OB zu Abgas-Skandal bei Daimler: 'Vertrauen verspielt' 1240 dpa-AFX
STUTTGART (dpa-AFX) - Nach der Ausweitung des Abgas-Skandals auf Daimler macht Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn auch der Bundesregierung Vorwürfe. "So ein organisiertes Wegschauen wie von der Bundesregierung habe ich noch nicht erlebt", sagte der Grünen-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Artikel lesen
17.06.18 Fonds: Blackrock Global Funds World Energy Fund 1198 Finanztrends
Energie ist für viele der Motor der Forschung und Wirtschaft und in vielerlei Hinsicht die Grundvoraussetzung für Wachstum und neue Technologien. Nicht zuletzt durch die digitale Revolution ist der Energiehunger der Welt enorm angestiegen. Davon profitieren Versorger und Erzeuger enorm und der Blackrock Global Funds World Energy Fund versucht, an diesen Erfolgen teilzuhaben. Artikel lesen
17.06.18 Elon Musk hat gerade noch mehr Aktien von Tesla gekauft 1187 Motley Fool
Niemand hat Elon Musk jemals beschuldigt, dass er seinen Worten Taten nicht folgen lässt. „Ich investiere immer mein eigenes Geld in die Unternehmen, die ich gründe. Ich glaube nicht daran, nur das Geld anderer Leute zu verwenden“, sagte der exzentrische Milliardär einmal. „Ich glaube nicht, dass das richtig ist. Artikel lesen
17.06.18 Krones: Vom Abstieg ungerührt! 1155 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche berichtete Sascha Huber, dass sich die Aktie von Krones vom Indexabstieg deutlich ungerührt zeigt. Hier sein Fazit: Der Stand! Die Deutsche Börse AG bekanntgegeben, dass Krones in den SDAX absteigt, doch der Abstieg hat nur eine kurze Schockstarre ausgelöst, bevor die Aktie wieder eifrig nachgefragt wurde. Artikel lesen

AMD

Advanced Micro Devices-Aktie wird weiter in die Höhe klettern! - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - Advanced Micro Devices-Aktienanalyse des Analysten Matthew Ramsay von Cowen and Company: Laut einer Aktienanalyse äußert Matthew Ramsay, Analyst von Cowen and Company, nach wie vor die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bei den Aktien von Advanced Micro Devices Inc. (ISIN US0079031078, WKN 863186, Ticker-Symbol: AMD, Nasdaq-Symbol: AMD). Die Analysten von Cowen and Company bringen nach den jüngsten Nachrichten (Server-Deal mit Cisco/Tencent. [mehr]
Fitbit

Fitbit-Aktie: Diebstahlsvorwürfe sorgen für Einstiegsgelegenheit! - Aktienanalyse


Minneapolis (www.aktiencheck.de) - Fitbit-Aktienanalyse von Analyst Alex Fuhrman von Craig-Hallum Capital: Im Rahmen einer Aktienanalyse empfiehlt Analyst Alex Fuhrman vom Investmenthaus Craig-Hallum Capital die Aktien von Fitbit Inc. (ISIN: US33812L1026, WKN: A14S7U, Ticker Symbol: 5FB, NYSE-Ticker-Symbol: FIT) weiterhin zu kaufen. Die Nachricht, dass sechs frühere und aktuelle Mitarbeiter von Fitbit Inc. des Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen von Jawbone beschuldigt würden, habe den Aktienkurs im heutigen Han. [mehr]

Bundesregierung: Nato-Generalsekretär in Berlin


Bad Marienberg (www.aktiencheck.de) - Deutschland erhöht seine Verteidigungsausgaben bis 2024 auf 1,5 Prozent am Bruttoinlandsprodukt. Das sagte Bundeskanzlerin Merkel in Berlin, so das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Beim Treffen mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg ging es vor allem um die Vorbereitung des Nato-Gipfels der Staats- und Regierungschefs am 11. und 12. Juli in Brüssel. Das Nato-Bündnis müsse sich immer wieder auf neue sicherheitspolitische Herausforderungen einstellen, sagte die Bundeskanzlerin nach dem Treffen. Die Ausrichtung der Nato nach der Annektion der Krim und dem Angriff auf die Ost-Ukrai. [mehr]

Kolumnist: Feingold-Research

Tesla, Infineon, Gold – unsere Investmentideen


Nach dem größten Tagesgewinn seit rund zehn Wochen waren die DAX-Optimisten zum Wochenschluss am Drücker. Bis September wollen die Währungshüter wie bisher jeden Monat für 30 Mrd. Euro Anleihen erwerben. Danach wird das Volumen auf 15 Mrd. Euro reduziert, bevor das Programm Ende Dezember ganz auslaufen soll. Die wichtige Botschaft für die Märkte war aber, dass vorerst nicht mit Zinserhöhungen zu rechnen ist. EZB-Chef Mario Draghi verkündete zwar eine Marschroute für den Ausstieg, machte aber auch klar, dass die beispiellose Liquiditätsversorgung der Märkte bestehen bleibt und wenn nötig die expansiven Maßnahmen wieder hochgefahren werden. Euro auf Talfahrt Draghi hat sich som. [mehr]

DAX: Sommerrally oder Sommerloch?


Die kleine Italien-Krise, die den DAX Ende Mai/Anfang Juni auf Talfahrt geschickt hatte, war kurz aber heftig. Medial scheint sie jetzt aber keine Rolle mehr zu spielen. Zumindest wird sie derzeit überlagert von politischen "Unstimmigkeiten" innerhalb der großen deutschen Koalition. Der DAX konnte in der letzten Handelswoche über 2 % bzw. 272 Punkte zulegen. Erstmals seit Ende Mai gab es auch wieder einen Wochenschlusskurs über der wichtigen 13.000er Marke. Anleger und Trader aalen sind sowohl in der Sommersonne, als auch in Selbstzufriedenheit. Was kann jetzt schon großartig passieren? Hier den vollständigen Artikel lesen ... [mehr]

Wird Gerry Weber zur Steinhoff der Modebranche?


Vor ein paar Jahren war die Welt des Modekonzern Gerry Weber aus Halle Westfalen noch in Ordnung. Das Unternehmen hatte sich in den MDAX vorgearbeitet, die Gewinne sprudelten und der Aktienkurs erreichte immer neue Rekordstände. Doch seit dem Börsengang des Konkurrenten Zalando Ende 2014 ist der Wurm drin. Die Geschäftsdaten wurden sukzessive immer schwächer und es kam, wie es kommen musste: Vor drei Monaten ist der Konzern in den SDAX abgestiegen, da die Marktkapitalisierung durch den anhaltenden Kursrutsch stark gesunken war. Ein Teufelkreis wurde damit in Gang gesetzt, der jetzt allerdings zumindest kurz- und mittelfristig unterbrochen werden könnte! A. [mehr]

Homes & Holiday AG

Homes and Holiday: IPO als Wachstumsbeschleuniger


Im Rahmen ihrer IPO-Studie haben die Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC für den Vermittler von Ferienimmobilien, die Homes & Holiday AG, einen fairen Wert von 60,89 Mio. Euro bzw. 4,83 Euro je Aktie auf Post Money-Basis ermittelt. Basis dieser Schätzung ist nach Angaben von GBC die Erwartung, dass die neuen Mittel eine spürbare Wachstumsbeschleunigung ermöglichen sollen. Nach Darstellung der Analysten handele es sich bei Homes & Holiday um einen Spezialisten für D. [mehr]
EQS Group

EQS Group: Hohe Wachstumsdynamik ab 2020


Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) wesentlich vom regulatorischen Umfeld und der damit hohen Nachfrage nach Produkten des Unternehmens profitiert. Die Analysten bestätigen das positive Votum und erhöhen zudem das Kursziel für die Aktien von EQS. Nach Aussage der Analysten habe EQS die Umsätze im ersten Quartal 2018 um 13,4 Prozent auf 7,82 Mio. Euro (Q1 . [mehr]
MS Industrie

MS Industrie: Veränderter Umsatzmix beflügelt EBITDA


Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die MS Industrie AG mit der Umsatzsteigerung im Geschäftsjahr 2017 (per 31.12.) sowohl die eigene Unternehmens-Guidance als auch die Schätzung von GBC übertroffen. Auch das EBITDA habe über Plan gelegen. Die Analysten erhöhen in der Folge das Kursziel für die Aktien der MS Industrie und bestätigen das Votum. Nach Aussage der Analysten habe das Unternehmen den Umsatz 2017 um 5,5 Prozent auf . [mehr]

über dts Nachrichtenagentur

Hofreiter nennt Regierungskrise "fatal für Deutschland und Europa"


BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Regierungskrise in Berlin als "fatal für Deutschland und Europa" bezeichnet. "Der Ball liegt nun bei CSU und CDU, sie müssen klären, ob sie noch gemeinsam dieses Land regieren können", sagte Hofreiter der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). "An Spekulationen über Neuwahlen und Koalitionsoptionen will ich mich nicht beteiligen. Klar ist: Diese Regierungskrise ist fatal für Deutschland und Europa", sagte Hofreiter. Am Montag könnte es zu einer Entscheidung im Asylstreit zwischen CDU und CSU kommen. In München kommt der CSU-Vorstand zusammen, in Berlin die CDU-Gremien.Foto: über dts Nachrichtenagentur [mehr]
Idorsia

GNW-News: Idorsia is initiating REACT - Phase 3 registration study with clazosentan


Idorsia is initiating REACT - Phase 3 registration study with clazosentan Idorsia Pharmaceuticals Ltd. / Idorsia is initiating REACT - Phase 3 registration study with clazosentan . Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire * REACT assesses clazosentan for the prevention of clinical deterioration due to vasospasm-related delayed cerebral ischemia following subarachnoid hemorrhage * Japan. [mehr]
Mobimo Holding

DGAP-News: Mobimo und die Immobiliengesellschaft Fadmatt AG beschliessen freundliche Übernahme (deutsch)


Mobimo und die Immobiliengesellschaft Fadmatt AG beschliessen freundliche Übernahme ^ EQS Group-Ad-hoc: Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot Mobimo und die Immobiliengesellschaft Fadmatt AG beschliessen freundliche Übernahme 18.06.2018 / 07:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Mobimo und die Immobilien. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Steinhoff International Holdings N.V. 80.912
Deutsche Bank 41.416
Evotec 33.052
Wirecard 30.512
Gazprom ADR 24.189
Palatin Technologies 21.561
Commerzbank 14.840
Daimler 14.151
Netcents Technology 14.120
Tesla 13.992
Alibaba Group Holding 13.947
Siemens Healthineers 13.399
Amazon 13.354
Geely Automobile 12.814
Nordex 12.138
Dialog Semiconductor 11.310
BYD Company 10.439
Aurelius 10.257
Medigene 9.985
Apple 9.870
Deutsche Telekom 9.506
Epigenomics 9.283
Tencent Holdings 9.275
E.ON 8.926
Ballard Power 8.605
15.06.18 , DAF
Die Woche: Börse im Notenbanken- und WM- [...]
Der Sommer wird heiß! Am Aktienmarkt schüttelt der Dax die Sorgen um die politischen Risiken ab und lässt sich von den Notenbanken über 13.000 Punkte tragen. Was ... [mehr]
15.06.18 , DAF
Trading-Tipp: Continental - die nächste Wette im [...]
Für Aufwind sorgt eine Studie der US-Großbank Morgan Stanley. Die Analysten sehen noch Luft nach oben für die Aktie von Conti. Thomas Bergmann vom Anlegermagazin ... [mehr]
15.06.18 , DAF
US-Markt: Dow Jones, Bitcoin, AT&T, Adobe, [...]
Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur von DER AKTIONÄR, kennt die Indikationen für den heutigen Handelstag. Außerdem gibt Franziska Schimke, Korrespondentin ... [mehr]
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...