Dax   TecDax   NASDAQ   Dow Jones 
Name %
Vonovia +0,10%
Linde -0,88%
Bayer -0,94%
Dt. Telekom -1,02%
BASF -1,11%
Name %
Infineon -4,66%
Volkswagen Vz -3,64%
Continental -3,11%
Lufthansa -2,65%
BMW St -2,61%
Zeit/Datum
Thema
Leser Quelle  
23.07.17 SGL Carbon: Die Analyse! 3024 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche hat sich Clemens van Baaijen das Unternehmen und seine Aktie im Rahmen einer 3-Stufen-Analyse einmal genauer angesehen. Am 14. Juli notierte die SGL Carbon-Aktie seit dem letzten Handelstag -0,32% tiefer. Der Kurs betrug 10,95€ und die SGL Carbon-Aktie erzielte in der Vorwoche eine Rendite von 4,50% sowie 31,34% seit Jahresbeginn. Artikel lesen
23.07.17 AIXTRON-Aktie: Optimistischer Ausblick erwartet - Aktienanalyse 1364 DZ BANK
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse von Analyst Harald Schnitzer von der DZ BANK: Harald Schnitzer, Analyst der DZ BANK, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q2-Zahlen den fairen Wert für die Aktie des LED- und Chipindustrieausrüsters AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) von 5,90 auf 7,60 Euro. Artikel lesen
23.07.17 Commerzbank AG: Die Analyse! 1346 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche hat sich Clemens van Baaijen das Unternehmen und seine Aktie im Rahmen einer 3-Stufen-Analyse einmal genauer angesehen. Seit dem letzten Handelstag notierte die Aktie -0,49% tiefer. Der Kurs betrug 11,08€ und war seit der Vorwoche um -0,09%, seit Jahresbeginn um 53,60% gestiegen. Artikel lesen
23.07.17 Accor: Alles neu! 1336 Finanztrends
Liebe Leser, in der letzten Woche berichtete Dr. Bernd Heim darüber, dass sich das Unternehmen neu aufstellt. Die Veränderung! Bisher bestand Accor aus den beiden Sparten Hotelinvest und Hotelservices und nachdem die Aktionäre einer Aufspaltung der Hotelkette zugestimmt haben, soll nun die Immobiliensparte Hotelinvest von der Betreibersparte Hotelservices getrennt werden. Artikel lesen
23.07.17 Barrick Gold: Steigender Goldpreis – Was macht die Aktie? 1301 Finanztrends
Liebe Leser, aus der Historie ergibt sich kein eindeutiges Bild, das beweisen würde, dass der August der stärkste Goldmonat ist. Aktuell sieht es aber mit der Barrick-Gold-Aktie ganz gut aus. Es hat sich eine kleine Erholungsbewegung herausgebildet, die statistisch gesehen durchaus noch bis zum nächsten Widerstand gehen könnte. Artikel lesen
23.07.17 Presse: Renteneintrittsalter leicht gestiegen 1245 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Arbeitnehmer in Deutschland sind nach einem Medienbericht 2016 etwas später in Rente gegangen als im Vorjahr. Das durchschnittliche Renteneintrittsalter sei von 64 auf 64,1 Jahre gestiegen, schreibt die "Rheinische Post" (Samstag) unter Berufung auf Daten der Deutschen Rentenversicherung. Artikel lesen
23.07.17 Amazon gegen Google: Das Duell! 1240 Finanztrends
Liebe Leser, Rami Jagerali hat in der letzten Woche über die Konkurrenten Google und Amazon berichtet und sich hier hauptsächlich mit der Suchfunktion auseinandergesetzt. Die Produktsuche! Erst kürzlich hatte Google (Alphabet) von den EU-Kartellwächtern eine Strafe wegen Ausnutzen von Marktmacht erhalten und dagegen argumentiert, dass die Suche nach Produkten immer in der Suchmaschine beginnt. Artikel lesen
23.07.17 DIW-Chef mahnt in Türkei-Konflikt europäische Lösung an 1215 dpa-AFX
BERLIN (dpa-AFX) - Im Konflikt mit der Türkei hat der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, die Bundesregierung vor einem nationalen Alleingang gewarnt. Der von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) angekündigte schärfere Kurs gegenüber Ankara sei richtig, um klar Eskalationsstufen aufzuzeigen und glaubwürdig zu bleiben. Artikel lesen
23.07.17 Aixtron: Nächste Woche wird es spannend! 1074 Finanztrends
Lieber Leser, die Aktie des Spezialmaschinenbauers Aixtron befindet sich weiterhin auf der Überholspur. In diesem Jahr hat das im TecDAX gelistete Papier bereits einen Kurszuwachs von gut 144 Prozent verzeichnet, die 6-Monats-Performance fällt mit einem Plus von gut 133 Prozent ebenfalls ausgezeichnet aus. Artikel lesen
23.07.17 Deutsche Bank und JP Morgan wollen Libor-Klagen gegen Millionenzahlung beilegen 1070 dpa-AFX
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank und die US-Bank JP Morgan wollen gegen Zahlungen in Millionenhöhe Klagen wegen der Manipulation der Libor-Zinssätze beilegen. Wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht, will die Deutsche Bank 77 Millionen US-Dollar und JP Morgan 71 Millionen Dollar zahlen. Ein Fehlverhalten räumen beide Institute allerdings nicht ein. Artikel lesen
23.07.17 EANS Adhoc: WIENWERT AG (deutsch) 1068 dpa-AFX
EANS-Adhoc: WIENWERT AG erhält Aufforderung zur Rechtfertigung seitens der Finanzmarktaufsicht (FMA) -------------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Artikel lesen
23.07.17 Apple überzeugt! 1062 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche hat Jens Gravenkötter dargelegt, warum Apple noch immer rundum überzeugen kann.   Die Gewohnheit! Nicht nur Gewohnheit, auch die Zufriedenheit mit bewährten Dingen sorgt für treue Apple-Nutzer. Eine Rückkehr zur Konkurrenz kommt für die Wenigsten in Frage. Artikel lesen
23.07.17 Wirecard: Wo soll das noch hinführen? 1032 Finanztrends
Lieber Leser, die Aktie des Payment-Spezialisten Wirecard zieht weiterhin einsam ihre Kreise. Seit Mitte Dezember verteuerte sich das im TecDAX gelistete Papier in der Spitze um mehr als 65 Prozent. In diesen Tagen wurde mit einem Kurs von 66,42 Euro ein neues Allzeithoch markiert. Neben den operativen Erfolgen – zuletzt wurde die EBITDA-Prognose für 2017 auf 392 bis 406 Mio. Artikel lesen
23.07.17 Novartis und die Zahlen! 1025 Finanztrends
Liebe Leser, Rami Jagerali stellte letzte Woche zurecht fest: Es geht wieder aufwärts mit der Novartis-Aktie. Der Kurs! Die Novartis-Aktie hat sich aus dem zwei Jahre langen Abwärtstrend befreien können, wie der Chart auf Wochenkerzenbasis unten zeigt. Auch die beiden langfristigen Durchschnitte auf Wochenbasis (100 blau, 200 gelb) hat der Kurs hinter sich gelassen – die technische Unterstützung ist also gegeben. Artikel lesen
23.07.17 BMW verteidigt Dieselmodelle - bei Abgasreinigung 'im Wettbewerb' 1008 dpa-AFX
MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat seine eigenen Dieselmodelle gegen Vorwürfe der Abgasmanipulation verteidigt und die jüngsten Kartellvorwürfe im Zusammenhang mit den Reinigungssystemen zurückgewiesen. In einer Mitteilung des Konzerns vom Sonntag hieß es: "Fahrzeuge der BMW Group werden nicht manipuliert und entsprechen den jeweiligen gesetzlichen Anforderungen. Artikel lesen
23.07.17 Fresenius-Aktie: Gute Q2-Zahlen erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse 1002 Deutsche Bank
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von Analyst Gunnar Romer von der Deutschen Bank: Gunnar Romer, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q2-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius SE (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF). Artikel lesen
23.07.17 Walt Disney und die goldene Nase! 970 Finanztrends
Liebe Leser, letzte Woche hat sich Volker Gelfarth genauer angeschaut, wie das Unternehmen derzeit performt. Der Stand! Im 2. Quartal het der Konzern einen Umsatz von 13,3 Mrd $ erwirtschaftet, was einem Plus von rund 3% entspricht. Der Gewinn stieg gar um 11% auf 2,38 Mrd $, nur beim Umsatz hätte es etwas mehr sein können. Artikel lesen
23.07.17 Lufthansa verliert zweistellig – deutliche Verluste bei Commerzbank und Fresenius Medical Care 941 Jürgen Schwenk
Mit einem Wochenverlust von 3,1 Prozent hat der DAX die vergangene Woche beendet. Insgesamt verlor der Deutsche Aktienindex nach einer schwachen Handelswoche 392 Punkte an Wert. Charttechnische Marken wie die 12.500er Marke wurden nach unten durchbrochen. Der DAX geht bei einem Stand von 12.240 Punkten ins Wochenende. Artikel lesen
23.07.17 United Internet-Aktie: Applikationsgeschäft rückt in den Fokus - Neues Kursziel - Aktienanalyse 922 Morgan Stanley
New York (www.aktiencheck.de) - United Internet-Aktienanalyse von Analystin Laura Ashforth von Morgan Stanley: Laura Ashforth, Analystin von Morgan Stanley, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Internet- und Telekomkonzerns United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) von 50 auf 60 Euro. Artikel lesen
23.07.17 BB Biotech: Zurück auf dem Wachstumspfad! 917 Finanztrends
Lieber Leser, die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech hat die Zahlen zum zweiten Quartal veröffentlicht. Es lässt sich konstatieren, dass der Konzern nach einem herausfordernden Jahr 2016 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren konnte. Zurück in der Gewinnzone! Im Zeitraum April bis Juni erzielte das Unternehmen eine Gesamtrendite von 1,9 Prozent in Euro, 4,2 Prozent in Schweizer Franken (CHF) und sogar 9,0 Prozent in US-Dollar. Artikel lesen

United Internet

United Internet-Aktie: Applikationsgeschäft rückt in den Fokus - Neues Kursziel - Aktienanalyse


New York (www.aktiencheck.de) - United Internet-Aktienanalyse von Analystin Laura Ashforth von Morgan Stanley: Laura Ashforth, Analystin von Morgan Stanley, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Internet- und Telekomkonzerns United Internet AG (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) von 50 auf 60 Euro. Die bevorstehende Fusion mit dem Mobilfunk-Serviceprovider Drillisch ebne den Weg, um das Applikationsgeschäft der United Internet AG w. [mehr]
Aixtron

AIXTRON-Aktie: Optimistischer Ausblick erwartet - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - AIXTRON-Aktienanalyse von Analyst Harald Schnitzer von der DZ BANK: Harald Schnitzer, Analyst der DZ BANK, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q2-Zahlen den fairen Wert für die Aktie des LED- und Chipindustrieausrüsters AIXTRON SE (ISIN: DE000A0WMPJ6, WKN: A0WMPJ, Ticker-Symbol: AIXA, Nasdaq OTC-Symbol: AIXXF) von 5,90 auf 7,60 Euro. Er rechne mit einer guten Auftragsentwicklung und Aussagen zum Umbau des TecDAX-Unternehmens, so der Analyst in einer . [mehr]
Fresenius

Fresenius-Aktie: Gute Q2-Zahlen erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von Analyst Gunnar Romer von der Deutschen Bank: Gunnar Romer, Analyst der Deutschen Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse vor Q2-Zahlen weiterhin zum Kauf der Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius SE (ISIN: DE0005785604, WKN: 578560, Ticker-Symbol: FRE, NASDAQ OTC-Symbol: FSNUF). Er rechne mit einem guten zweiten Quartal, aber nicht mehr mit einem höheren Ausblick, so der Analyst in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Grund hierfür s. [mehr]

Kolumnist: Philip Hopf

Silber - Der am meisten manipulierte Markt der Welt!


Keine Sorge man hat uns nicht in die Klapse eingewiesen und wir haben uns auch kein Hirntrauma zugezogen. Diesen provokanten Titel haben wir dieser Tage in einer einschlägigen Publikationsquelle aufgeschnappt und konnten nicht um hin, diese Provokation des gesunden Verstandes unkommentiert zu lassen. Bei jedem dieser Artikel, stellen wir uns stets nur eine Frage, warum verbringt jemand so viel Zeit und Energie, um eine These zu bestätigen, deren logische Konklusion stets nur sein kann, dass es eigentlich überhaupt keinen Zweck hat, diesen Markt zu handeln?Wer handelt einen Markt von dem er überzeugt ist das dieses komplett manipuliert wird? Das ist in etwa so klug wie sich an einen Pokertisch zu setzen von dem man weiß das dort ohn. [mehr]
Kolumnist: RuMaS

Adidas AG: Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende Woche


Analyse der Adidas AG Aktie für die kommende Handelswoche 30 / 2017Nach einer mehrmonatigen Abwärtsbewegung mit Trendcharakter, hat sich nun wieder ein Aufwärtstrend gebildet, welcher auf Tagesbasis schön zu erkennen ist. Bereits in der vorletzten Handelswoche konnte eine entstandene Korrektur innerhalb dieses Trends dafür genutzt werden, um von der anschließenden Wiederaufnahme der Trendrichtung zu profitieren. Derzeit befinden wir uns in einer ähnlichen Situation, sodass in der kommenden Handelswoche erneut von der eventuell einsetzenden Long-Bewegung profitiert werden kann.Aussichten und Handelsmöglichkeiten für die kommende HandelswocheIn der vergangenen Handelswoche hat die Aktie der Adidas AG zunächst ein neues Hoc. [mehr]
Kolumnist: Bernd Niquet

Opportunismus? Demagogisch? Dramatisierung? Nein, zu einfache Lösungen!


Viele Dinge sehen eigentlich ziemlich einfach aus, erweisen sich im Endeffekt jedoch als beinahe unendlich kompliziert. Und genau diese Tatsache ist es, an der der Populismus derzeit Schiffbruch erleidet. Im neuen Duden gibt es eine aus meiner Sicht völlig untaugliche Definition von Populismus. Denn da heißt es: von Opportunismus geprägte, volksnahe, oft demagogische Politik, die das Ziel hat, durch Dramatisierung der politischen Lage die Gunst der Massen (im Hinblick auf Wahlen) zu gewinnen. Das verstehe ich nicht. Opportunismus? Demagogisch? Dramatisierung? Ich habe das eine viel bessere Definition. Sie besteht eigentlich . [mehr]

Microsoft

Wells Fargo hebt Ziel für Microsoft auf 82,50 Dollar


NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Wells Fargo hat das Kursziel für Microsoft von 81,25 auf 82,50 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Dies geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts hervor. Gemäß der Einstufung betrachtet Wells Fargo die Aktie als attraktiv bewertet. Zudem dürfte die Gesamtrendite der Aktie auf Sicht von zwölf Monaten über der Marktrendite liegen. /tih Datum der Analyse: 20.07.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei I. [mehr]
Microsoft

UBS hebt Ziel für Microsoft auf 82 Dollar - 'Buy'


ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat das Kursziel für Microsoft von 73 auf 82 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Dies geht aus einer am Freitag veröffentlichten Studie des Instituts hervor. Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass die Gesamtrendite der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von der UBS erwarteten Marktrendite liegt. /tih Datum der Analyse: 21.07.2017 Hinweis: Informatio. [mehr]
Microsoft

Barclays hebt Ziel für Microsoft auf 82 Dollar - 'Overweight'


LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Microsoft von 77 auf 82 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Dies schrieb Analyst Raimo Lenschow in einer Studie vom Freitag. Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnen die Analysten von Barclays Capital damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Vergleich zu den anderen Titeln im beobachteten Sektor überdurchschnittlich entwickeln wird./tih Datum der Analyse: 21.07.2017 . [mehr]

BMW St

Mögliches Auto-Kartell: Oberster Verbraucherschützer rechnet mit Klagewelle


MÜNCHEN (dpa-AFX) - Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller rechnet wegen des möglicherweise gebildeten Kartells von deutschen Autoherstellern mit einer Klagewelle. Er geht von zehntausenden Verfahren aus, in denen Autokäufer Schadenersatz für überteuerte Fahrzeuge verlangen werden. Wegen der im Raum stehenden Absprachen der Hersteller hätten viele Kunden einen "möglicherweise viel zu hohen Preis" für ihre Autos gezahlt, sagte der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen der "Südd. [mehr]

TAGESVORSCHAU: Termine am 24. Juli 2017


FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 24. Juli: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 02:30 J: PMI Verarbeitendes Gewerbe 07/17 (vorläufig) 07:00 NL: Philips Halbjahreszahlen 07:00 CH: Julius Bär Halbjahreszahlen 07:00 IRL: Ryanair Q1-Zahlen 08:00 GB: Reckitt Benckiser Halbjahreszahlen 09:00 F: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 07/17 (1. Veröffentlichung) 09:30 D: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 07/17 (1. Veröffentlichung) 10:00 EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 07/17 (1. Verö. [mehr]

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 28. Juli 2017


FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 28. Juli: ^ ------------------------------------------------------------------------------ MONTAG, DEN 24. JULI 2017 TERMINE MIT ZEITANGABE 02:30 J: PMI Verarbeitendes Gewerbe 07/17 (vorläufig) 07:00 NL: Philips Halbjahreszahlen 07:00 CH: Julius Bär Halbjahreszahlen 07:00 IRL: Ryanair Q1-Zahlen 08:00 GB: Reckitt Benckiser Halbjahreszahlen 09:00 F: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 07/17 (1. Veröffentlichung) 09:30 D: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 07/17 (1. Veröffe. [mehr]
Top-Suchbegriffe der letzten 10 Tage Anzahl
Nordex 39.646
Gazprom ADR 39.473
Evotec 28.794
Tesla 28.548
Aurelius 27.861
Commerzbank 25.145
Baumot Group 24.348
Paion 20.856
Barrick Gold 20.290
Deutsche Bank 20.266
Albireo Pharma 18.339
Aixtron 16.742
Daimler 16.684
Geely Automobile Holdings 15.696
Jinkosolar Holdings ADR 15.612
Wirecard 13.140
MorphoSys 12.906
Co.Don 12.599
BYD Company 12.248
Greiffenberger 11.947
Palatin Technologies 11.410
Lufthansa 11.362
Rocket Internet 11.180
Apple 11.155
The Naga Group 11.003
21.07.17 , dpa-AFX
Bericht über Geheimabsprachen schickt Autowerte [...]
Am letzten Handelstag der Woche bekommt der Dax nochmal mächtig Gegenwind durch den starken Euro und die sinkenden Ölpreise. Unter Druck vor allem die Autowerte, nachdem der ... [mehr]
21.07.17 , DAF
Wochenaus- und Rückblick: Draghi und Trump [...]
Auch Donald Trump hilft dem Euro unfreiwillig auf die Sprünge: Die Gesundheitsreform als erneuter Test der Regierungsfähigkeit steht vor dem vorläufigen Aus: Keine eigene Mehrheit ... [mehr]
21.07.17 , DAF
Florian Söllner: Klares Kaufsignal bei TomTom
Das Video ist Teil eines längeren Interviews. Darin geht es außerdem um Tesla, PSI, Meyer Burger und Staramba. Die komplette Sendung finden Sie hier.
Legende:     ! Wichtiger Termin   "Market-Mover"  
Termin aktualisiert  
Zitate
"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird, müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden."

John Naisbitt, US-amerikanischer Publizist


Bitte warten...