Aktuell: Analysen - DAX/MDAX
Deutsche Börse
12.12.17 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Deutsche Börse auf 'Neutral' - Ziel 98 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Börse auf "Neutral" mit einem Kursziel von 98 Euro belassen. Europäische Börsenbetreiber litten weiter unter den geringen Schwankungen an den Aktienmärkten, schrieb Analyst Gurjit Kambo in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zudem könne der jüngste Chefwechsel bei der Deutschen Börse Unsicherheit mit Blick auf die künftige Strategie oder die Ziele des Unternehmens hervorrufen./la/das Datum der Analyse: 12.12.2017 Hinweis: Informationen ... [mehr]
Aktuell: Analysen - TecDAX
Dialog Semiconductor
12.12.17 , JPMORGAN
JPMorgan senkt Dialog Semiconductor auf 'Neutral' - Ziel 23 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Dialog Semiconductor von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 52 auf 23 Euro gesenkt. Apples eigenes Entwicklungsprojekt für Chips zum Strommanagement (PMIC) sorge für ein enormes Konkurrenzrisiko, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Immerhin mache Dialog 2017 etwa 70 Prozent des Geschäfts mit dem US-Konzern. Es sei momentan absolut unklar, wie viel Umsatz Dialog einbüßen werde. Deshpande errechnet beim iPad Pro lediglich ... [mehr]


Aktuell: Analysen - Nebenwerte
Aroundtown
12.12.17 , DEUTSCHE BANK
Deutsche Bank belässt Aroundtown auf 'Buy' - Ziel 7,50 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Aroundtown Property auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,50 Euro belassen. Analyst Markus Scheufler zählt die Aktie des Immobilienunternehmens in einer am Dienstag vorliegenden Studie weiter zum Kreis seiner "Top Picks" in der Branche. Eine knappe Angebotslage bei hochwertigen Büroimmobilien treibe die von Aroundtown erzielbaren Mieten und Immobilienpreise deutlich nach oben./tih/edh Datum der Analyse: 11.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Ausland
Schneider Electric
12.12.17 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt Schneider Electric auf 'Buy' - Ziel 84 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Schneider Electric nach einer Investorenveranstaltung und einem Treffen mit dem Management auf "Buy" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Analystin Daniela Costa sah in einer am Dienstag vorliegenden Studie ihre Wachstumsprognosen für den französischen Elektrokonzern in den Jahren 2018 und 2019 untermauert./la/das Datum der Analyse: 12.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Marktberichte
STMicroelectronics
12.12.17 , JPMORGAN
JPMorgan belässt STMicro auf 'Overweight' - Ziel 26 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für STMicroelectronics auf "Overweight" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. De Franzosen seien seine erste Wahl unter den großen europäischen Halbleiterkonzernen für 2018, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einem am Dienstag vorliegenden Technologie-Branchenausblick. Er rechnet mit deutlicher Gewinndynamik durch bereits verbuchte Neuaufträge und künftige Zusagen von Apple./ag/zb Datum der Analyse: 12.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Neuemissionen
Volkswagen St
09.02.16 , Dow Jones Newswires
DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte

DJ Analysten glauben nicht an schnelles IPO von VWs Lkw-Sparte Von Ilka Kopplin FRANKFURT (Dow Jones)--Ein schneller Börsengang von Volkswagens Lastwagensparte ist nach Meinung von Analysten nicht sinnvoll. "Das wäre im Moment sehr schwierig", da die beiden Marken Scania und MAN nach wie vor nicht integriert seien, sagte Analyst Jürgen Pieper von der Metzler Bank im Gespräch mit Dow Jones Newswires. Solch ein "Gebilde" an den Markt zu bringen, wäre schwierig. Einen möglichen Börsengang ... [mehr]




Bitte warten...