HELLA-Aktie: Ampel steht auf Grün - Nächstes Ziel 60 Euro - Aktienanalyse




12.01.18 18:11
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - HELLA-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Matthias J. Kapfer, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Automobilzulieferers HELLA KGaA Hueck & Co. (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) unter die Lupe.

Der Lippstädter Scheinwerfer-Spezialist stehe nach der Veröffentlichung von Quartalszahlen im Fokus. Zahlreiche Analysten hätten ihre Kursziele für die HELLA-Aktie erhöhtund würden bestätigen: HELLA sei besser aufgestellt als anderer Autozulieferer, um vom noch jungen Trend in Richtung Elektromobilität überproportional zu profitieren. Begleitet von weiteren Analystenstimmen und einem anhaltenden positiven Newsflow sollte die HELLA-Aktie ihren aktuellen Aufwärtstrend fortsetzten. Das nächste Ziel warte bei 60 Euro, so Matthias J. Kapfer, Aktienexperte des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 11.01.2018)

Börsenplätze HELLA-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HELLA-Aktie:
56,90 EUR +0,71% (12.01.2018, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs HELLA-Aktie:
57,00 EUR +1,24% (12.01.2018, 17:51)

ISIN HELLA-Aktie:
DE000A13SX22

WKN HELLA-Aktie:
A13SX2

Ticker-Symbol HELLA-Aktie:
HLE

Kurzprofil HELLA GmbH & Co. KGaA:

HELLA (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in rund 35 Ländern. Der HELLA Konzern ist auf innovative Lichtsysteme und Fahrzeugelektronik spezialisiert und als einer der Technologieführer seit mehr als hundert Jahren ein wichtiger Partner der Automobilindustrie und des Aftermarkets.

Im Special Applications-Segment entwickelt, fertigt und vertreibt HELLA außerdem Produkte für Spezialfahrzeuge. Darüber hinaus arbeitet HELLA mit Industriepartnern zusammen, beispielsweise in Joint-Ventures, und stärkt mit dieser bewährten Netzwerkstrategie das Unternehmensprofil. Fast 7.000 Mitarbeiter sind weltweit im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Konstant hohe Investitionen erhalten die Technologieführerschaft und bauen sie aus. Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat HELLA einen Umsatz von 6,6 Milliarden Euro erzielt und gehört darüber hinaus zu den 40 größten Automobilzulieferern. (12.01.2018/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
41,40 € 41,46 € -0,06 € -0,14% 17.10./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A13SX22 A13SX2 59,10 € 39,38 €
Metadaten
Ratingstufe:Ohne
Analysten: Matthias J. Kapfer
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
41,58 € -0,38%  17.10.18
Hamburg 41,64 € +1,96%  17.10.18
Hannover 41,64 € +1,96%  17.10.18
Berlin 41,60 € +1,81%  17.10.18
München 41,60 € +1,12%  17.10.18
Xetra 41,40 € -0,14%  17.10.18
Frankfurt 41,50 € -0,43%  17.10.18
Düsseldorf 41,28 € -0,48%  17.10.18
Nasdaq OTC Other 48,80 $ -0,51%  17.10.18
Stuttgart 41,32 € -0,58%  17.10.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
412 Hella KGaA Hueck & Co. - un. 10.10.18
RSS Feeds




Bitte warten...