Aktuell: News und Analysen von Merck Finck Privatbankiers
Bitcoin: Starke Kursschwankungen machen Kryptowährung zu riskant

München (www.aktiencheck.de) - Vor dem Hintergrund deutlicher Kurssteigerungen rät die Münchner Privatbank Merck Finck Anlegern von Investments in die Kryptowährung Bitcoin derzeit ab, so die Experten von Merck Finck Privatbankiers. "Die virtuelle Währung ist für fast jeden Investor einfach zu riskant", betone Georg Kaaserer, Finanzanalyst bei Merck Finck Privatbankiers. Für Bitcoins gebe es - anders als bei konventionellen Währungen - keinerlei Garantien von Regierungen und Zentralbanken. Zwar sei das Potenzial der zugrundeliegenden Technologie beträchtlich, ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   510   Weiter  




Bitte warten...