Erweiterte Funktionen


Porsche: Die Trendsignale sind eindeutig!




20.03.17 19:30
Finanztrends

Lieber Leser,


die Porsche Holding SE muss jetzt den Abgang des langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Piech hinnehmen. Der Markt schickte die Aktie von Porsche auf eine weitere Talfahrt. Binnen zweier Wochen hatte Porsche ohnehin gut 5 % des Kurses verloren. In den zurückliegenden Tagen büßte die Aktie damit auch den kurzfristigen Aufwärtstrend ein, so technisch orientierte Analysten.


Porsche im Abwärtstrend


Die Trendsignale sind jetzt weitgehend eindeutig. Zumindest kurz- und mittelfristig befindet sich die Aktie von Porsche im Abwärtstrend. Der Abstand zum GD200, der trendentscheidenden Marke für die langfristige Trendanalyse, beträgt nur 4,3 % und könnte in kurzer Zeit vom laufenden Abwärtssog ebenfalls erfasst werden.


Vom Top 58,25 (12-Monats-Hoch, erreicht am 25. Januar 2017) aus lässt sich aus Sicht der Chartanalysten zudem eine Abwärtstrendgerade konstruieren, die als wichtiges langfristiges Signal gilt. Hier prallte der Kurs zuletzt immer wieder nach unten ab, sodass die Wahrscheinlichkeit für einen kurzfristigen Ausbruch nach oben wiederum vergleichsweise gering ist.


Demnach ist die Aktie zumindest aus technischer und charttechnischer Sicht im Abwärtstrend, also im roten Bereich.


Automobil-Revolution sichert Ihnen jetzt finanzielle Unabhängigkeit!


Öffnen Sie jetzt die Tür zur finanziellen Unabhängigkeit. Denn diese Auto-Aktie explodiert in 2017. Schließlich wird dieses Unternehmen die Welt verändern! Mit einer Automobil-Revolution, die alles in den Schatten stellt!


>> Klicken Sie hier und überzeugen Sie sich selbst!


Ein Beitrag von Frank Holbaum.


zur Originalmeldung




 
 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...